Künstlerin

Gisela Ruth Müller

freischaffende Künstlerin aus Bornheim (bei Köln/Bonn)

Gisela Ruth Müller wurde in Braubach am Rhein geboren. Absolvierte eine Ausbildung zur Erzieherin in Köln, Zusatzausbildung mit „Montessori – Diplom“ und bis zum Herbst 1990 tätig als Kindergartenleiterin in Köln. Es folgte ein Berufswechsel. Von 1992 bis Ende 2017 im Verwaltungsbereich angestellt.

Bereits als Kind und Jugendliche gab es immer wieder Zeiten, in denen ich intensiv gemalt und gezeichnet habe. Seit dem achtzehnten Lebensjahr habe ich begonnen mit Ölfarben zu malen. Aber auch den Bleistift nutze ich oft zum Zeichnen. Es entstanden und entstehen Bilder, die sehr oft vom Entfaltungs- und Wachstumsprozess in der Natur inspiriert sind. In letzter Zeit sind zahlreiche Farbstiftzeichnungen entstanden.

Der schöpferische Prozess des Wachsens kommt in all meinen Bildern zum Ausdruck. Die Bewegung, das Fließen in Allem und zugleich die Ruhe und Kraft in Einem. Traumzeit in Farben und Formen. Lebhafte Farbklänge – Lausche hinein in die Bilder und höre die Klänge des Kosmos.
Meine künstlerischen Arbeiten sind mit den unterschiedlichsten Maltechniken entstanden z.B.
Ölbilder, Aquarelle, Bleistift – und Farbstiftzeichnungen.

Ausstellungen

2017
4. Zollstocker Kulturwochenende, Köln
2017
Design/18/12, Köln Zollstock
2016
3. Zollstocker Kulturwochenende, Köln
2013
ANNA – Spirit, Mülheim-Saarn
2012
Lebensraum, Cuxhaven
2009
Praxisräume Dr. Illing, Bornheim (Jan ’09 – Jun ’10)
2008
Café Hutschachtel ,Wesseling
2007
Art of Coffee, Köln-Zollstock
2001
Ausstellung der GWG Köln – Sülz eG
1996
Ausbildungszentrum DEA Mineralöl AG, Werk UK Wesseling
1995
Praxisräume Dr. Illing, Bornheim
1994
Kunst – am Markt, Essen-Frintrop